Zurück an alter Wirkungsstätte

SBSBGUnsere Sehbehindertenfußball-Mannschaft absolvierte dieses erste April-Wochenende ein Trainingslager in Salzburg. Zurück an alter Wirkungsstätte, hier hat das erste Trainingslager für Sehbehindertenfußball im Jahr 2013 stattgefunden, wurden offensive Spielzüge sowie Lösungen um ein gegnerischen „Pressing“ zu entkommen einstudiert. Ein weiterer Schwerpunkt lag darauf die beiden neuen Spieler im defensiven System zu integrieren.

Nachdem leider kein Gegner für ein Testmatch gefunden wurde, fand am späten Nachmittag ein internes Match statt, dass sich als sehr intensive Partie erwies, insbesondre nach den beiden vorangegangenen Trainingseinheiten. Die Trainer wurden in das Match involviert und kamen auch ordentlich ins Schwitzen.

Um den Abend ausklingen zu lassen, gab es einen Auslockerungsspaziergang in die Altstadt mit anschließendem wohlverdientem Abendessen. Sonntag-Vormittag wurde als Ausdauertraining die Burg vom Hotel aus erklommen, eine Strecke von 7km wurde absolviert. Erschöpft von dem intensiven Wochenende reiste die Mannschaft wieder ab. Die Vorbereitung für ein Turnier im Juni in Spanien läuft also in vollen Zügen.

Bericht: Neumüller

Leave a Reply