Sichtungstraining B2/B3 Futsal

Vom 30. Mai bis zum 01. Juni findet unter Leitung von Trainer Rene Gaida ein Sichtungstrainingslager für ein Österreichisches Nationalteam im Sehbehindertenfußball. Die Veranstaltung findet im Wiener ASKÖ Ballsportcenter und ist offen für alle Spieler mit Sehbeeinträchtigung der Klassen B2 und B3.

8 bis 12 Spieler werden für eine zukünftige Nationalmannschaft selektiert, die zur Futsal B2/B3 Weltmeisterschaft des Weltverbandes IBSA 2015 in Südkorea entsendet werden soll.

Die detaillierten Informationen zu diesem Sichtungstraining finden Sie in der offiziellen Ausschreibung des Fachausschuss für Blinden und Sehbehindertensports des ÖBSV.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *