Im Schatten des Schlosses

CPFBSFZ17Das CP-Fußball Team bestritt ihr zweites Trainingslager der Saison 2017 am vergangenen Wochenende im Schatten des Schloss Schielleiten. 14 Spieler und das komplette Trainerteam fanden sich im BSFZ ein um an den beiden Tagen zwei intensive Trainingseinheiten zu absolvieren.

Auf dem Trainingsplan von Chefcoach Wolfgang Hartweger standen in Hinblick auf die Vorbereitung zum 8-Nationenturnier im Juni viele taktische sowie organisatorische Punkte. Laut ihm war es wichtig die Abläufe vor und bei den Matches durch zugehen, damit dann an den Spieltagen selbst alle Funktionen klar definiert sind und die Spieler sich zu hundert Prozent auf das wesentliche konzentrieren können. „Es war gut die Zeit zu haben um mit dem Trainerteam alles abzusprechen und in weiterer Folge auch mit der Mannschaft, auf viele nicht unwesentliche Details im Spielverlauf einzugehen – alles in allem war es ein enorm wichtiges Wochenende, das von allen sehr viel Konzentration erforderte,“ zieht Hartweger Fazit.

Vom 8. bis 11.06.  bestreitet das CP-Fußball Team ihr erstes internationales Turnier auf fremden Boden. Dabei geht es in Spanien beim topbesetzten 12th Cuitat de Barcelona Trophy gegen Teams wie Irland, Italien, Chile, Jordanien, Katalonien, Finnland und CP-United aus England.

One thought on “Im Schatten des Schlosses

  1. Pingback: mehralsfussball.at | Der nächste Schritt

Leave a Reply