Erfolgreiche Titelverteidigung des GSZ

_MG_7150Das Team des Gehörlosensportzentrum Graz konnte am vergangenen Samstag (25.03.) ihren Titel bei der Österreichischen Meisterschaft im Futsal der Gehörlosen vor heimischen Publikum erfolgreich verteidigen.

Nachdem in der Hinrunde im vergangen Herbst die Weichen für die erfolgreiche Titelverteidigung gelegt wurden, hatte man Aufgrund des Fernbleibens der beiden Verfolger Vienna GSKV und dem GSC Linz, mit dem WGSC 1901 nur einen Konkurrenten. Da die Wiener im Herbst nur 3 Punkte verbuchen konnten, stand der Meister bereits vor der Partie fest.

Nichtsdestotrotz lieferte das junge Team des WGSC einen ordentlichen Fight ab. In der ersten Spielhälfte biss sich der neue, alte Meister die Zähne an der gut organisierten WGSC-Verteidigung aus. Im zweiten Durchgang gingen den tapfer kämpfenden Wienern dann aber die Kräfte aus und sie mussten sich letztlich doch mit 7 zu 3 geschlagen geben.

Faszit: der GSZ Graz bleibt das Maß aller Dinger im Gehörlosen Futsal. Sie sicherten sich auch in der parallel stattfindenden Senioren Meisterschaft auch den Meisterteller, vor dem NÖSüdGHSK, WGSC und GSZ 2. Der WGSC 1901 wurde Vize-Meister.

Weitere Informationen sind auf der Seite des ÖGSV zu finden.

Leave a Reply