B1-B2-B3

B1B2B3Am 05.11.2017 trafen sich Blinden- und Sehbehinderten Fußballteams zum Training in Linz. Für beide Teams war es ein Training um mit dem Stammkader einstudiertes zu festigen aber auch um neue Interessierte anzuwerben und zu begeistern. Von Niederösterreich bis Tirol und von Kärnten bis Oberösterreich waren aus fast allen Bundesländern Kicker vertreten.

Beim Vormittagstraining standen Übungen mit dem Ball und eins gegen eins Situationen im Vordergrund. Im Anschluss an eine ausgiebige und Kräfte raubende Einheit ging es zu einem gemeinsamen Mittagessen in ein nahe gelegenes Gasthaus. Die Zeit wurde genutzt um sich besser kennen zu lernen und Termine für das kommende Jahr zu besprechen.

Am Nachmittag stand bei den sehbehinderten noch das defensiv Verhalten sowie einige offensive Spielzüge am Trainingsplan bevor es zu einem internen Match kam. “Es war ein toll organisierter Trainingstag dank dem sehr gut aufgestelltem Trainerteam und der gut organisierten Sporthallen durch den Capitano des SB-Futsalteams Ronny Plank,” bedankt sich Spieler und Verfasser dieses Berichts Mike Tumfart.

Leave a Reply