Am Ball

goleirao
Verehrte Leser und Leserinnen,

Fußball ist bekannt als Sport, der Massen bewegt. Unglaublich viele Menschen spielen oder sind in irgendeiner Weise mit dem Fußball verbunden. Die Österreichische Fußball Bundesliga hat einen Zuschauerschnitt von mehr als zehntausend BesucherInnen pro Wochenende, die Deutsche Liga mit etwa dreißigtausend pro Spiel. Der ÖFB hat über eine halbe Million gemeldete Spielerinnen und Spieler.

Ich bin Brasilianer und habe die letzten Jahre in Rio gelebt. Wie ihr euch vorstellen könnt, ist die Begeisterung für den Fußballsport dort keine geringe. Dort habe ich Bekanntschaft mit den verschiedensten Arten des Behindertenfußballs gemacht, angefangen von den Paralympischen Disziplinen für Blinde Menschen und für Menschen mit Cerebralparese bis hin zu Kleinwüchsigen und auf Skateboards-sitzenden Menschen mit Beinamputationen. Im Fußball kommen alle zusammen.

Im Österreichischen Behindertensportverband haben wir lediglich ein paar Dutzend gemeldete Fußballer in ein paar wenigen Gruppen. Seit meiner Rückkehr nach Österreich Ende 2010 arbeite ich mit KollegInnen daran, den Fußball als Breitensport für alle Behinderungsgruppen in Österreich zu etablieren.

Mit Erfolg! Wir sind mittlerweile in mehreren Pilotprojekten engagiert, wie die Gründung von Mannschaften für Menschen mit Cerebralparese, mit Sehbehinderungen, sogar Fußball im elektrischen Rollstuhl für schwerstbehinderte Menschen. Auch ein Fußballteam für Kids mit Handicap haben wir ins Leben gerufen.

Diese Homepage soll eine Informationsplattform für alle bilden, die sie nutzen möchten. Gemeinsam mit ExpertenInnen aus ganz Österreich werden wir euch am Ball halten und über die aktuellsten News und Themen im Rahmen des Fußballs für Menschen mit Behinderung in Österreich und auch weltweit berichten!

Viel Spass beim Durchklicken!

Matias Costa

Leave a Reply